Warum Selbsthilfe?

Du wirst verstanden

ohne viele Worte, ohne ungewollte Ratschläge und Beschwichtigungen, denn durch die eigene Betroffenheit versteht jeder sehr gut, wovon du sprichst.

 

Du bist nicht mehr alleine

Du siehst, es gibt auch andere Menschen mit ähnlichen Problemen. Der Kontakt und die Gemeinschaft mit Gleichbetroffenen ist eine wirksame Hilfe gegen die Einsamkeit und Ausgrenzung.

 

Dein Selbstvertrauen stärken

Durch die Erfahrung, dass du selbst etwas tun kannst und deinem Problem nicht mehr hilflos ausgeliefert bist.

Du kannst die Gegenwart beeinflussen.

 

Du erhältst praktische Alltagstipps und Lebenshilfe

Denn Betroffene haben das Wissen und die praktische Erfahrung im alltäglichen Umgang mit der Krankheit oder einer schwierigen Lebenssituation. Sie sind "Expertinnen und Experten in eigener Sache". Der Austausch von Erfahrungen, Informationen, Tipps und Tricks kann helfen, den Alltag trotz sozialer, seelischer oder körperlicher Probleme besser zu bewältigen und die Lebensqualität nachhaltig zu verbessern.

Durch Aufklärung und Informationen aus Sicht der Betroffenen geben Selbsthilfegruppen wichtige Impulse, die zu Veränderungen des Denkens der Öffentlichkeit beitrag.

Postanschrift:

Selbsthilfegruppe NeuHoff

Kai Jedlicka

Ahornstraße 9

48531 Nordhorn

 

Kontakt

Ruf einfach an unter:

Kai Jedlicka

+49 (0)160 94607991

Vanessa Niehaus

+49 (0)172 1825438

 

oder schreib uns unter:

shg_neuhoff@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage der Selbsthilfegruppe NeuHoff